Wer rudert, sieht den Grund nicht.
Wilhelm Busch: Spruchweisheiten & Gedichte, Garant Verlag, Leonberg, 2007, S. 15

Panoramablick

Organisationen, die vor allem auf reibungsloses Funktionieren eingespielt sind, können Veränderungen nur begrenzt integrieren. Ein erweitertes Gesichtsfeld erhöht die Aufnahme neuer Informationen und die Akzeptanz neuer Perspektiven.

Damit eine grundlegende Neuorientierung mit der Unterstützung aller Beteiligten realisiert werden kann, braucht es eine Öffnung im Denken, im Fühlen und in der Vorstellungswelt.

Deshalb arbeite ich mit individuellen- und/oder Gruppenprozessen darauf hin, dem Neuen Raum und Form zu geben. Damit weniger der Verlust gesehen wird. Und mehr die neuen Möglichkeiten und Chancen für den Einzelnen und das Ganze im Vordergrund stehen.

weiter »